Bildungsweg

Aus-/Weiterbildung

laufend regelmässige Super- und Intervision

2022 Online-Seminar von Autismus Deutsche Schweiz "Arbeit und Integration"

2021 Teilahme nationaler Autismuskongress von Autismus Deutsche Schweiz

2021 Weiterbildung zur Supervisorin mit kunstorientierten Mitteln, Lemon Akademie

2020 Höhere Fachprüfung als Kunsttherapeutin; Fachrichtung Gestalten und Malen

2019 DGPPN Seminar: Das Aspergersyndrom im Erwachsenenalter, Dr. Lechmann

2018 Weiterbildung in LOM® (Lösungsorientiertes Malen), IHK Zürich

2015 Zertifikat Personenorientierte Maltherapie/Begleitetes Malen nach Bettina Egger, IHK Zürich

2013 Abschluss SVEB 1, Sportschule Magglingen

2011 Fundraising für soziale Organisationen, ceps Basel

2007 Kurs VMI Organisation in NPO, Sigriswil

1999 – 2005 Studium der Germanistik und Pädagogik, Universität, Bern

1995 – 1999 5.-7. Gymnasium, Matura Typus B, Kantonsschule, Olten

1991 – 1995 1.-4. Pro-Gymnasium, Kantonsschule, Olten

1986 – 1991 Primar, Dulliken

 

Berufstätigkeit

ab 2015 kunsttherapeutisches Arbeiten in eigener Praxis

ab 2014 Kunsttherapeutin an der Palliativstation, Spital Zofingen

2019 – 2022 Kunsttherapeutin auf der Dialysestation, Kantonsspital Olten

2005 – 2010 Geschäftsführerin Stiftung für junge Auslandschweizer

Vortragstätigkeit

regelmässige Vorträge über Kunsttherapie im palliativen Setting

2019 DGPPN Vortrag: Selbstwirksamkeit durch Kunsttherapie in der Palliative Care